Lytron - Total Thermal Solutions
Quick NW Quick NE
 

Kühlplatten

 
Quick NW Quick NE
 

Nützliche Links

 
 

Kühlplatten erfüllen hohe Kontaktkühlungsanforderungen.

Lytron entwirft und fertigt Kühlplatten, einschließlich kundenspezifischer Kühlplatten und Standardkühlplatten. Unsere Kühlplattentechnologien reichen von Röhrenkühlplatten und Flachrohrkühlplatten  bis hin zu Kühlplatten mit Leistungskühlrippen und Chassis. In einer Welt des kompakten Designs mit steigender Leistungsdichte erfüllen Kühlplatten anspruchsvolle Kontaktkühlungsanforderungen in Anwendungen, die so abwechslungsreich sind wie HochleistungselektronikLaserAntriebemedizinische Geräte und Anwendungen für Militär und Luft- und Raumfahrt. Bei hoher Wattdichte - d. h. wenn luftgekühlte Kühlkörper nicht angemessen sind - sind flüssigkeitsgekühlte Kühlplatten die ideale Lösung für Hochleistungswärmeübertragung.

Kühlplatten-Leistungsvergleich

Kühlplatten tech comp  Zum Vergrößern hier klicken
 

Dieses Diagramm vergleicht die normalisierten Wärmewiderstände von verschiedenen Kühlplattentechnologien und ermöglicht es, die thermischen Leistungen unabhängig von den Teilegeometrien zu vergleichen. Je geringer der Wärmewiderstand, desto besser ist die Leistung der Kühlplatte. Da viele Kühlplatten kundenspezifisch angepasst sind, wird für jede Kühlplattentechnologie eine Reihe von typischen Werten angezeigt. Die Leistungen der Kühlplatten werden unter Verwendung von Wasser als Kühlflüssigkeit verglichen.

Kompatibilität von Kühlplatte und Kühlflüssigkeit

 Aluminium-Flachrohrkühlplatten

Die Kompatibilität der Kühlflüssigkeit mit den Oberflächen der Strömungswege muss bei der Auswahl einer Kühlplattentechnologie berücksichtigt werden. Eine Flüssigkeitspassage aus Kupfer ist mit Wasser und den gebräuchlichsten Kühlflüssigkeiten kompatibel. Aluminium bietet exzellente Leistung mit einer Ethylenglykol-Wasser-Mischung (EGW), Ölen und anderen Flüssigkeiten, ist aber nicht mit unbehandeltem Wasser kompatibel. Eine Flüssigkeitspassage aus Edelstahl wird benötigt, wenn deionisiertes Wasser oder andere korrosive Flüssigkeiten verwendet werden. Die Tabelle unten zeigt die Kompatibilität von Kühlflüssigkeit und Kühlplatte.

Tabelle: Kompatibilität Kühlplatte - Flüssigkeit

  Wasser
EGW

Deionisiertes
Wasser

Öl

Dielektrische Flüssigkeiten
(z.B. Fluorinert™)

Polyalphaolefin (PAO)

Röhrenkühlplatten mit Kupferrohrleitung (CP10, CP12, CP15)
X X        
Röhrenkühlplatten mit Kupfer- oder Edelstahlrohrleitung (CP10)
X X X      
Aluminium-Flachrohrkühlplatten (CP20)   X   X X X
Vakuumgelötete Aluminiumkühlplatten (CP30, Chassis)   X   X X X
Kupfergeätzte Kühlplatten  X X   X X X

Um weitere Informationen über Kühlplatten von Lytron zu erhalten, kontaktieren Sie Lytron unter +1-781-933-7300 oder info@Lytron.com.

Kühlplatten
Kundenspezifische vakuumgelötete Kühlplatte Röhrenkühlplatten - CP15